Newsletter 04/2017 | zur Webansicht
Titelbild des Newsletter mit SKODA Velorace Dresden Logo

Liebe Jederfrauen und Jedermänner, liebe Unterstützer, Partner und Förderer!

Das ŠKODA Velorace Dresden (SVRD) wird 5 Jahre jung, am 13. August 2017 fällt der Startschuss.

Schon jetzt freuen wir uns auf die gemeinsame Radsportzeit mit Ihnen, mit Euch, auf viele Teilnehmer von überall her – aus ganz Deutschland, Europa und der ganzen Welt! Ob weiblich oder männlich, ob jung oder Best Ager, ob mit oder ohne Handicap, egal welcher Religion und Konfession: Jeder einzelne Teilnehmer ist eine Bereicherung. Dresden ist ein Raderlebnis für Jeden. Der familiär-sächsische Charme sowie das besondere kulturhistorische und zugleich moderne Innenstadtflair machen unser Event zu einem Highlight der Jedermann-Radsaison.

Um die Wartezeit bis zum zweiten August-Wochenende etwas zu verkürzen, werden wir regelmäßig über unsere Veranstaltung, Neues und Aktionen u.a. durch unserem Quartals-Newsletter, über Facebook- und Twitter-Nachrichten sowie auf unserer Website, auch in mobiler Version, informieren.

Dresden erFahren!
Herzlichst
Ihr Team ŠKODA Velorace

 

Themen:

•  Erstes halbrundes Jubiläum: Neuer Standort und zweite Anmeldephase
•  Newsblog: Radaktivcamp Mallorca 2017
•  Neues Design ŠKODA-Velorace Rad- und Sportkollektion: neue Artikel in Profi-Qualität
•  Zum Jubiläum: limitierte ŠKODA Velorace Mudguard "ritze" von riesel-design
•  Anmelden, Hotelzimmer und Strecken-Stadtrundfahrt buchen
•  Pre-Velorace: Gemeinsame Trainingsausfahrten mit unserem Guideteam Picardellics Velo Team Dresden
•  Unser Veranstaltungstipp: Eschborn

 

Erstes halbrundes Jubiläum des sächsischen Jedermann-Radsportvents mit ŠKODA: Neuer Standort und zweite Anmeldephase endet 15.05.2017

Grünes Licht für den Umzug des Rahmenprogramms zum ŠKODA Velorace Dresden gab jüngst die Landeshauptstadt Dresden, die die Veranstaltung ebenso wie ŠKODA Auto Deutschland bereits im fünften Jahr tatkräftig unterstützt. "Wir freuen uns, dass die Landeshauptstadt Dresden den auf Grund der geplanten Baumaßnahmen an der Augustusbrücke notwendig gewordenen Umzug und somit die Planung des Rahmenprogramms auf dem Dresdner Neumarkt ermöglicht. Das ist eine ideale Gelegenheit, um dem Event zu diesem ersten Jubiläum und im Jahr des 200. Geburtstages des Fahrrads ein neues Highlight hinzuzufügen. Den Teilnehmern, Mitgereisten und Fans stehen nun ganz neue Einblicke in unser Dresden offen."

Neumarkt mit der Dresdner Frauenkirche

Die wohl schönste Stadtradrundfahrt Deutschlands führt traditionell an den architektonisch und landschaftlich schönsten Stellen Dresdens vorbei. Mit den "Runde(n) um die Frauenkirche" des 21- Kilometer-Innenstadtkurses bleibt man der Tradition der letzten vier Jahre bis auf eine Neuerung treu: Start und Ziel befinden sich in diesem Jahr direkt an der Brühlschen Terrasse. Die Highlights des Rundkurses sind unter anderem die Hofkirche, die Semperoper, der Zwinger, die Waldschlösschenbrücke und die Elbschlösser.

Zur Wahl stehen wieder vier Distanzen: Die GCC-Serien-Distanzen über 63 und 105 Kilometer – die 63 km werden von STEVENS Bikes und die 105 km von ŠKODA präsentiert – sowie die DVB 21 Kilometer-Distanz als die Schnupperdistanz für Dresdner. Zudem werden die Radio Dresden 42 Kilometer angeboten. Bei den letztgenannten zwei Distanzen können sich sowohl Radsport-Anfänger als auch erfahrene Einsteiger ausprobieren und echte Wettkampf-Atmosphäre in einem großen Fahrerfeld erleben.

"Bereits die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass Dresden eine hervorragende Kulisse für diese Veranstaltung bietet. Die Fahrerinnen und Fahrer können sich bei ihrer Jagd nach Zeiten und Platzierungen ganz nebenbei die Schönheit unserer Stadt erschließen. Gerade die Mischung aus Sport und Kultur macht dieses Rennen aus städtischer Sicht so unterstützenswert", sagt Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Stadt Dresden.

Derzeit läuft die zweite Anmeldephase, in der der Organisationsbeitrag für beide GCC- Distanzen in Elbflorenz noch bis zum 15. Mai 55 Euro beträgt. Alle Anmelde-Infos zu den GCC-Distanzen und zu den Distanzen "Dresdner Rennen" (außerhalb des GCC) sowie den Link zur Anmeldung gibt es hier: www.skoda-velorace.de.

 

Wir auf Tour: Radaktivcamp Mallorca 2017

Vom 17. bis 24. März 2017 war das Team des Dresdner Jedermann-Radrennens ŠKODA Velorace mit ihrem ŠKODA-Teamfahrzeug auf Mallorca unterwegs. Gemeinsam mit Velorace-Teilnehmern, dem Team Chemnitz.com und Teilnehmern von exclusiv events haben wir vier schöne sportliche, entspannte, interessante Aktivtage erlebt. Den Ruhetag der Radgruppe haben wir genutzt, um mit drei Fahrern unseres Guide- und Heimatteams, den Picardellics Velo Team Dresden, in den Bergen von Mallorca eine ganz spezielle Tour zu erleben.

Team des SKODA Velorace auf Mallorca

Wir haben für Euch Blog geführt. Die Blogeinträge, Fotos und Videos findet ihr hier: www.skoda-velorace.de/blog oder auf Facebook: Facebook

Alle Teilnehmer des Radaktivcamps hatten eine gute Zeit auf Mallorca. Denn diese Woche hatte einfach alles: bestes Radfahrwetter, Sonne satt, zahlreiche radsportliche Begegnungen auf, an und neben der Strecke und große Begeisterung am Aktivsein – aber vor allem: viel Spaß am gemeinsamen Radfahren. Das Team freut sich auf ein sportliches Wiedersehen mit allen Radsportlern auf Mallorca 2018. Wer dann dabei sein möchte: Eine Vorregistrierung ist ab jetzt bis Ende August bei uns möglich, die Plätze in den einzelnen Gruppen sind begrenzt. Vorregistierung an: velorace@sachsentour.org

Dankeschön noch einmal an alle sportlichen Akteure dieses Jahres und unsere Unterstützer ŠKODA Auto Deutschland, nutrixxion und exclusiv events. Wir sehen uns am 13. August 2017 beim ŠKODA Velorace Dresden!

 

Neues Design ŠKODA Velorace Rad- und Sportkollektion: neue Artikel in Profi-Qualität

SKODA Velorace Rad- und Sportkollektion

Seit der Erstauflage 2013 gibt es Radbekleidung im Look & Feel des ŠKODA Velorace Dresden (SVRD). Anlässlich des runden Jubiläums bringt das Team des SVRD ein neues Design heraus. Das Markenzeichen des Rennens, die Silhouette, bleibt zentrales Gestaltungsmerkmal und wird nunmehr "abgerundet" mit der hinzugefügten Waldschlösschenbrücke. Die Kollektion wird außerdem grüner und professioneller. Radtrikot, Radhose, All-Season-Sportjacke kann man jetzt in zwei Qualitäten und in der Trendfarbe des Jahres "greenery" ordern, ebenso das 2017er-Sportshirt. Alle Produkte stammen aus dem Hause Biehler Sportswear - Made in Germany.

Zum Shop geht’s hier: www.skoda-velorace.de/shop

Und wer mit Geduld gesegnet ist, der kann ein Veranstaltungs-Sportshirt und/oder Radrennbekleidung direkt mit der Anmeldung als Extra dazu ordern. Die Übergabe erfolgt dann bei Akkreditierung/ Abholung der Startunterlagen.

 

Zum Jubiläum: limitierte ŠKODA Velorace Mudguard "ritze" in Zusammenarbeit mit riesel design

ŠKODA Velorace Mudguard ritze von riesel design

Für das erste Jubiläum hat unser neuer Partner riesel-design einem Produkt aus seinem Hause einen speziellen ŠKODA-Velorace-Look verpasst. Die ŠKODA Velorace "ritze" von riesel design ist ein Schutzblech gefertigt aus hochwertigem Kunststoff. Alle technische Details finden sich auf der Website www.skoda-velorace.de/shop, wo man – wie auch während der Anmeldung/Registierung fürs Rennen über rad-net-regista – das limitierte Jubiläumsprodukt ŠKODA Velorace Mudguard "ritze" 2017 direkt bestellen kann. Sammler dürfen sich auf ein weiteres Designmotiv freuen, das für 2018 bereits in Planung ist – und natürlich in limitierter Anzahl produziert wird.

 

Anmelden, Hotelzimmer und Strecken-Stadtrundfahrt am 12.08.2017 buchen

Für auswärtige VeloracerInnen können wir für die Planung des Veranstaltungs- wochenendes empfehlen, das Angebot unseres neuen Hotelpartners AMEDIA Plaza Dresden zu nutzen. Bei der Buchung unter dem Stichwort "Velorace" bietet das Hotel das Einzelzimmer für 104,00 € und das Doppelzimmer für 124,00 € inkl. Frühstück und Unterbringung der Räder in der Tiefgarage an. Das Hotel befindet sich nur einen Steinwurf entfernt vom neuen Standort unseres Rahmenprogramms auf dem Dresdner Neumarkt. Alternativ ist eine Buchung über das Schnellbuchungsfenster möglich: Diese einfache und intuitive Tool wird in Zusammenarbeit mit Maxity und der Dresden Information GmbH bereitgestellt, über das Zimmer in Hotels, Pensionen und Jugendherbergen oder auch Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Dresden und Umgebung aller Preisklassen gebucht werden können.

Zur Suchmaske geht’s hier entlang.

Anfragen sind außerdem auch an den Stationen der Tourist Information Dresden an der Frauenkirche sowie am Hauptbahnhof möglich.

Übrigens: Über das Schnellbuchungsfenster ist zudem die beliebte Strecken-Stadtrundfahrt im London-Bus mit Ex-Profi Olaf Ludwig zu buchen. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze waren in den letzten zwei Jahren heiß begehrt.

 

Pre-Velorace: Gemeinsame Trainingsausfahrten mit unserem Guideteam Picardellics Velo Team Dresden

Ab April starten wir wieder unser Angebot der monatlichen gemeinsamen Trainingsausfahrten für alle teilnehmenden Veloracer und die Interessierten. Los geht’s voraussichtlich am 26. April wieder ab dem ŠKODA-Autohaus Rüdiger (Hamburger Straße 35). Begleitet wird die 20-30 Mann starke Radsport-Truppe von unserem ŠKODA Team-Fahrzeug sowie vom Heimatteam Picardellics Velo Team Dresden.

Wer dabei sein möchte, schaut auf unserer Website oder bei Facebook vorbei, um sich über Termine, Zeiten (Treff/Abfahrt) und/oder die Strecke zu informieren. Für die Planung genügt eine Mail an velorace@sachsentour.org an oder über die eingestellte Pre-Velorace-Veranstaltung.

 

Das ŠKODA Velorace-Team on Tour in Deutschland | 1. Station und Veranstaltungstipp: Eschborn-Frankfurt

Auch dieses Jahr wird unser Team vor und nach dem Dresdner Jedermannrennen in Deutschland wieder "on Tour" sein und für das wohl bedeutendste Raderlebnis der sächsischen Landeshauptstadt, den ŠKODA Velorace, trommeln. So freuen wir uns unter anderem auf Eschborn am 1. Mai, der allen Radsportfreunden heiß empfohlen sei! Erlebe die WorldTour-Premiere des Radklassikers und fahre am selben Tag wie die Profis auf großen Teilen der Original-Strecke beim Jedermann-Rennen mit. Für die ŠKODA Velotour könnt ihr euch noch bis Ostermontag regulär anmelden und auch danach ist eine Nachmeldung noch möglich. Nach dem Rennen könnt ihr dann noch das spannende Finale des Elite-Rennes live verfolgen, wenn u.a. 11 WorldTeams um John Degenkolb, André Greipel, Tony Martin und Titelverteidiger Alexander Kristoff um den Sieger vor der Alten Oper sprinten. Informationen zur ŠKODA Velotour jederzeit unter www.eschborn-frankfurt.de

Wo man uns sonst noch treffen und persönlich kennenlernen kann, steht auf unserer Website unter: Wir auf Tour.

 

Besuchen Sie uns auf: www.skoda-velorace.de

SKODA LogoLogo Stadt DresdenLogo DVBLogo Getränke PfeiferLogo nutrixxionLogo Radio DresdenLogo Little John BikesLogo Little John Bikes

Impressum

Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V.
An der Flutrinne 12, 01139 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 459 26 81
Fax: +49 (0) 351 459 26 81
E-Mail: kontakt@sachsentour.org

Bildnachweise: u.a. Sportograf GUD; schmidt.fm; R. Friedemann
Text: Silke Friedemann, Johannes Keil

Gemäß des Datenschutzgesetzes haben Sie das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, sie zu verändern oder sie löschen zu lassen. Sie können von diesem Recht Gebrauch machen, indem Sie uns anschreiben.

Newsletter abbestellen | Kontakt