Grußwort Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden 2020

 

Fahrrad in the City!

Liebe Radsportfans, liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Gäste,

es heißt zwar, wer sein Fahrrad liebt, der schiebt, aber am zweiten August-Wochenende wird geradelt. Ob 21, 42, 62 oder 103 Kilometer, für jede und jeden ist je nach Fitness, körperlicher Verfassung und eigenen Bedürfnissen etwas dabei.  Hier mischen sowohl Hobbyfahrer als auch ambitionierte Radsportler mit.

Der Rundkurs bietet Kulturgeschichte und Moderne mit Frauenkirche, Semperoper, Zwinger, Dresdner Schloss, Hofkirche, Erlweinspeicher, World Trade Center, Gläserner Manufaktur, Waldschlösschenbrücke, den drei Elbschlössern, der Brühlsche Terrasse und der Anlegestelle der Sächsischen Dampfschifffahrt. Freunde und Familie können an der Strecke anfeuern und im Anschluss gemeinsam feiern.

Über das eigentliche Fahrradrennen hinaus gibt es wieder ein sportliches Mitmach-Programm am Vortag des ŠKODA Velorace Dresden, unter anderem mit Erlebnis-Freizeittour, dem Dresdner Straßensprint und Specialrace am 8. August.

Ich danke dem Organisationsteam für die aufwendige Vorbereitung dieser großartigen Veranstaltung, allen Sponsoren, Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern, die das ŠKODA Velorace gemeinsam zu einem Erlebnis machen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich eine schöne Tour, verletzungsfreie Wettkämpfe und viel Freude beim Radeln!

 

Dirk Hilbert
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden


auf Facebook teilen


auf Facebook teilen

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Reichweitenmessung und Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Sie in unserer weitere Informationen | alle Cookies ablehnen