Offizielle Grußwörter

Grußwort Prof. Dr. R. Wöller, Sächsischer Staatsministers d. Innern, Schirmherr

Liebe Radsportfans,

die Erfindung des Fahrrads im Jahr 1817 gilt vielen als Meilenstein unserer Geschichte. Zwar hatte die Draisine des Forstbeamten Karl Drais noch keine Pedale, sie ließ aber bereits erahnen, welche Faszination das Fahrradfahren einmal auslösen und wie sehr es den Menschen nicht nur Mobilität, sondern auch Fitness und Genuss bieten würde.

Grußwort Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Dresden 2020

Fahrrad in the City!

Liebe Radsportfans, liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Gäste,

es heißt zwar, wer sein Fahrrad liebt, der schiebt, aber am zweiten August-Wochenende wird geradelt. Ob 21, 42, 62 oder 103 Kilometer, für jede und jeden ist je nach Fitness, körperlicher Verfassung und eigenen Bedürfnissen etwas dabei.  Hier mischen sowohl Hobbyfahrer als auch ambitionierte Radsportler mit.

Grußwort Joachim Breuninger, Direktor Verkehrsmuseum Dresden

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des ŠKODA Velorace Dresden 2019,

es ist nun über 200 Jahre her, dass der badische Forstmeister und Tüftler Karl Friedrich Freiherr Drais von Sauerbronn eine „Laufmaschine“ erfand, die heute als Urform des Fahrrads gilt. Anfangs war das Fahrradfahren ausschließlich ein Freizeitvergnügen wohlhabender Bürger.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies für die Reichweitenmessung und Benutzerfreundlichkeit. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Sie in unserer weitere Informationen | alle Cookies ablehnen