Pre-Velorace 3.0 - Training einmal anders

Kategorie: Webtagebuch

 

Pre-Velorace 3.0 - Training einmal anders

Genau in zwei Monaten wäre die 4. Auflage ŠKODA Velorace schon Geschichte ... aber bis dahin fließt noch ne Menge Wasser die Elbe gen Norden in unsere Partnerstadt Hamburg. Und genau diese Menge Wasser hat es Zeit "fit für den Sattel" zu werden, zu trainieren - für sicheres fahren in der Gruppe, für die Form der Saison, für die eigene Bestzeit. Aber vor allem für den Spaß am gemeinsamen Radfahren. Es geht auch mal anders.

 

 

15. Juni - Die große Wetterfrage

Und täglich grüsst das Murmeltier? So oder ähnlich fühlte sich der Start in den Tag an ... ein bisschen wie zurück in den 25. Mai ;-). Denn der Himmel hing (wie Tage zuvor) voller dunkler Wolken und hier und da gaben diese auch einen Schauer frei. Würde die Ausfahrt heute zum ersten Mal ins Wasser fallen? Wir haben unseren persönlichen Wetterman befragt ... sein 13:00 Uhr-Statement: "das Regengebiet scheint durch zu sein. Auf geht's!". Und wieder einmal sollte er recht behalten. :-)

Campatmosphäre am ŠKODA Autohaus Rüdiger

Ab 17:30 Uhr war für die "Feierabendtour" wieder Gruppe sammeln angesagt. Ankommen, einschreiben, Wasser fassen, Riegel schnappen - das hatte was von kleiner Campatmopshäre. Dann noch mal der Blick ins "Graue", ein ganz kurzer Schauer, auf gings. Bewährte Strecke, eine Gruppe, eine Distanz.

Mit dem fließenden Feierabendstadtverkehr ging es raus auf verkehrsberuhigtere Straßen hinaus in Grüne. War das Abfangstempo zunächst noch „Kette rechts“ fand die Gruppe dann schnell in eine harmonische Fahrweise, ruhig führte das Guideteam um die Picardellics die Gruppe an, Radlänge um Radlänge schwanden die Trainingskilometer dahin, die Stimmung war gut und gelöst, keiner blieb zurück, keiner fiel aus der Zweierreihe raus.

Für uns als Begleitfahrzeug bot sich so immer wieder die Gelegenheit, die „Schutzfunktion“ hinter den letzten Fahrern zu verlassen und den Ritt vorbei zu wagen, um neue Perspektiven einzufangen. Deshalb genug der Worte - wir lassen Bilder sprechen.

PS: Nach der Ausfahrt ist vor der Ausfahrt. Danke an Alle, die dabei waren, das ŠKODA Velorace unterstützen. Wir freuen uns auf's nächset Mal, wenn es wieder heißt: Einrollen, Mitrollen, Veloracen.

Bis zum 13. Juli 2016, 18:00 Uhr, Start ŠKODA Autohaus Rüdiger Hamburger Straße Dresden. Auf Veloracesehen.

 

Video und Fotos auf https://www.facebook.com/SkodaVelorace/

 


auf Facebook teilen


auf Facebook teilen