Wieder im Programm! 10. August Streckensonderfahrt

Kategorie: News

 

Auf Nachfrage im vorigen Jahr: die Dresden-Information nimmt nach einem Jahr Pause zur 7. Auflage die Streckenabfahrt in einem der offenen roten Doppeldecker-Busse, als ein Highlight am Vorabend des Velorace, wieder ins Programm. Das Buchungsangebot ist offen für alle Teilnehmende und Mitreisende.

Ähnlich der F1-Fahrerparade könnte ihr den Großteil der Cityrunde schon einmal per Bus-Sonderfahrt in Augenschein zu nehmen, sei es zum informieren, vielleicht auch, um die persönliche Taktik für den Sonntag festzulegen oder auch nur die abendliche Atmosphäre auf der Rennrunde vor dem Rennen zu genießen. Begleitet und moderiert wird die Busausfahrt von dem bekannten Radsport-Idol und zweifachen Sieger der Friedensfahrt, Olaf Ludwig.

Los geht's am Samstag, 10. August, 18:00 Uhr. Treff-/Startpunkt ist voraussichtlich der Busparkplatz unter der Carolabrücke.

Erreichbar ist der Busparkplatz vom Neumarkt aus über die Rampische Str.- Schießgasse/Tschirnerplatz-Hasenberg (rechts / stadtwärtig) oder über Neumarkt - Münzgasse - Terrassenufer - Hasenberg.

Der Preis beträgt pro Person 8,00 Euro.

Die Streckenbesichtigung kann über das Buchungsportal Übernachtungen des ŠKODA Velorace gebucht werden. Eine Anmeldung ist ausdrücklich erwünscht. 

Wir wünschen schon heute viel Spaß!


auf Facebook teilen


auf Facebook teilen