Kinderrennen - Little John Bikes

Wir laden alle sportinteressierten, bewegungsfreudigen und vielleicht schon (etwas) radaktiven Kinder zum Mitmachen ein. Denn Mitmachen ist alles! Das sogenannte Fette Reifen Rennen (FRR) findet in diesem Jahr zum neunten Mal für Mädchen und Jungen im Alter von 6-14 Jahren statt. Und für alle Laufrad-Kids und Bobbycar-Racer tragen wir in diesem Jahr das 2. Laufrad- und Bobbycar Raceday für Mädchen und Jungen im Vorschulalter von 3-5 Jahren aus.

 

   

  


Little John Bikes Kids-Velorace

Das Little John Bikes Kids-Velroace ist ein Rennen der Aktion des RadClub Deutschland "Fette Reifen". Geplant ist eine elektronische Zeitnahme über ein branchenübliches Transpondersystem zur Ermittlung der Sieger und Platzierten - wie bei den Großen, den Hobby- und Breitensportlern, des ŠKODA Velorace. Die Siegerehrung und Verteilung der Urkunden für alle Kinder findet direkt im Anschluss an das Rennen auf der Bühne von ŠKODA vor der Siegerehrungswand des ŠKODA Velorace statt.

Die 9. Auflage des Kinderradrennens wird neben Little John Bikes vom RadClub Deutschland des Bundes Deutscher Radfahrer e.V. und den Stadtsportbund Dresden e. V. unterstützt.

Wer sein Kind/seine Kinder anmelden möchte, kann sich unserer Anmeldeformular herunterladen und per Post oder eingescannt elekronisch an uns zurücksenden. Für eine formlose Voranmeldung senden Sie bitte eine EMail mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Alter/Geburtsdatum ihres Kindes/ihrer Kinder ggfs. Angabe männlich/weiblich, Angabe zum anmeldenen/erziehungsberechtigten Elternteil Name, Vorname, Adresse, eMail. Wichtige Hinweise  zur Teilnahme des Kindes/der Kinder in den AGB für die Sachsentour für Kids.

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere wichtige Informationen und Termine für Fette Reifen Rennen des Radclubs findet Ihr hier: www.radclub.de

 

Infos und Sicherheitshinweise

  • Wertung: Alterklassen von 2011 bis 2003
  • Wertung-Kategorien: 1. Klasse | 2. Klasse (gemeinsame Wertung von Jungen und Mädchen)
  • Anmeldungsrennen
  • kein Teilnehmerlimit, kein Organisationsbeitrag
  • Transponder-Zeitnahmemesstechnik für alle mit Ergebnisauswertung, Gebühr Transponder 2,50 EUR
  • schriftliche Voranmeldung ab sofort bis zum 31.07.2017
    Anmeldeformular
  • Nachmeldungen und Startnummernausgabe 12.08.2017; Zeiten werden noch bekannt gegeben Stand 06.12.2016 ca. von 14:00 bis 16:00 Uhr
    Teilnahmerklärung bitte ausgefüllt mitbringen.
  • 16:00 Uhr Streckenbegehung, Sicherheitshinweise -  Treff hinter dem Anmeldezelt (VA: Frau M. Cubasch Tel. 0175-7670053)
  • Möglichkeit technischer Check Fahrräder auf dem Theaterplatz (Servicepoint wird ausgewiesen)
  • Start- und Veranstaltungszeit: ca. 17:00 - 18:00 Uhr (vorbehaltlich, Aktualisierung dann zeitnah zur Veranstaltung hier) in Abhängigkeit Anzahl mitfahrender Kinder; ein Start ca. 17:15 für alle Kinder oder getrennt ca. 17:15 Uhr 6-9 Jahre, ca. 17:40 10-14 Jahre
  • im Anschluss Siegerehrung auf dem Theaterplatz
  • alle Zeiten sind Stand 06.12.2016 vorbehaltlich. Es gelten die Zeiten zum Meldeschluss 31.07.2017.
  • Fette Reifen breiter als 30 mm (Vereins-Rennräder sind nicht erlaubt)
  • Helmpflicht für alle Teilnehmer, auf richtigen Sitz des Helmes achten
  • festes Schuhwerk (keine offenen Schuhe, Sandalen ect.)
  • vorheriges Prüfen des Rades auf Fahrtauglichkeit bei einem Fachhändler
  • keine gefährdenden Anbauten (Abstandhalter, Spiegel, Radio etc.)
  • private Unfallversicherung vorhanden

Strecke

Start/Ziel: Landeshaupstadt Dresden, Terrassenufer am Theaterplatz

vorläufige Distanz: 1 Runde -  2000 m; (Klasse 1 - 1 Runden, Klasse 2 - 2 Runden)

Strecke: Terrassenufer Höhe Basteischlösschen – Bernhard-von-Lindenau-Platz – Wende Einfahrt Landtagsvorplatz - Terrassenufer – Wende Hasenberg – Terrassenufer Höhe Basteischlösschen (Angaben derzeit unter Vorbehalt, Änderungen vorbehalten)

Streckenskizze:

skoda velorace 2015 strecke kids

als PDF herunterladen

 

Downloads (2017)


2. Laufrad- und Bobbycar-Raceday

Im Rahmen des Wochenendes des ŠKODA Velorace findet am 12. August zum zweiten Mal ein Laufrad- und Bobbycarrennen statt. Hierzu sind alle Kindergartenkinder im Alter von 3 bis 5 Jahren herzlich eingeladen. Wer im Besitz eines Laufrades oder eines Bobbycars ist, kann dabei sein. Es stehen Fahrspaß und Sicherheit im Vordergrund. Alle Kids werden Sieger sein, weil Sie mit ihrem Start schon einmal viel Mut beweisen.

Eine Anmeldung per eMail ist wünschenswert. Wer sein Kind/seine Kinder anmelden möchte, kann dies formlos tun. Senden Sie bitte eine EMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Alter/Geburtsdatum ihres Kindes/ihrer Kinder ggfs. Angabe männlich/weiblich, Angabe zum anmeldenen/erziehungsberechtigten Elternteil Name, Vorname, Adresse, eMail. Wichtige Hinweise zur Teilnahme des Kindes/der Kinder in den AGB für die Sachsentour für Kids.

Anmeldungen sind ab April 2017 möglich. Stichtag für die Anmeldung ist der 31.07.2017.

 

Infos und Sicherheitshinweise

  • Starten können Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren (2014 bis 2012)
  • Anmeldung ist erwünscht
  • kein Teilnehmerlimit, kein Organisationsbeitrag
  • schriftliche Voranmeldung ab sofort bis zum 31.07.2017 (siehe Anmeldehinweis unten)
  • Nachmeldungen und Startnummernausgabe 12.08.2017, Zeiten werden noch bekannt gegeben Stand 06.12.2016 ca. von 14:00 bis 16:00 Uhr
    Teilnahmerklärung bitte ausgefüllt mitbringen.
  • Start- und Veranstaltungszeit: ca. 17:00 bis 17:30 Uhr Stand 06.12.2016 (unter Vorbehalt)
  • im Anschluss Siegerehrung auf dem Theaterplatz, alle Kinder erhalten eine Urkunde und einen kleinen Preis.
  • Die Teilnahme ist ausschließlich je nach Wettbewerb mit einem Laufrad oder Bobbycar möglich.
  • Die Laufräder und die Bobbycars starten getrennt. Je nach Teilnehmerzahl behalten wir uns die Trennung in Gruppen vor.
  • Helmpflicht für alle Teilnehmer, auf richtigen Sitz des Helmes achten
  • festes Schuhwerk (keine offenen Schuhe, Sandalen ect.)
  • vorheriges Prüfen des Laufrades oder Bobbycars auf Fahrtauglichkeit (bei einem Fachhändler)
  • keine gefährdenden Anbauten (z.B. Abstandhalter, Spiegel, Radio etc.)
  • Das eigenständige Fortbewegen auf dem Laufrad oder Bobbycar muss gewährtleistet sein.
  • Die Betreuung der kleinen Fahrer durch ein Elternteil auf dem Streckenabschnitt ist grundsätzlich möglich.
  • private Unfallversicherung vorhanden
  • alle Zeiten sind Stand 06.12.2016 vorbehaltlich. Es gelten die Zeiten zum Meldeschluss 31.07.2017.

Strecke

Start: Dresden-Altstadt, Terrassenufer Höhe Theaterkahn

Ziel: Dresden, Altstadt, Terrassenufer Höhe  Semperoper

Strecke: Die Länge der Fahrstrecke am Terrassenufer beträgt 200 - 300 m.

(Angaben derzeit unter Vorbehalt, Änderungen vorbehalten)

Downloads (2017)

Fotos: sportograf


Little John Bikes ist zum dritten Mal Partner der Sachsentour für Kids - Fette Reifen Rennen (2015-2017)

Mit dem Dresdner Unternehmen Little John Bikes durfte 2015 das ŠKODA Velorace Dresden einen neuen Partner an seiner Seite begrüßen. Der ehemals in Neukirch ansässige Fahrradhändler gehört mittlerweile zu den zehn größten Fahrradfachmärkten in Deutschland, ist bundesweit mit 23 Shops präsent – und nun auch offiziell Teil des traditionsreichen Dresdner Jedermannradrennens. Als solcher unterstützt der Fahrradexperte mit vier Filialen allein in Dresden mit der Namenspatenschaft für die Sachsentour für Kids – Fette Reifen Rennen „Little John Bikes Kids-Velorace“.

Übrigens: Neben dem Verkauf von Fahrrädern, Bekleidung, Zubehör hat sich Little John Bikes auch zu einem kompetenten Anbieter und Fachmarkt für E-Bikes entwickelt, bietet Ergonomieberatung zum Nulltarif sowie kostenlose Inspektionen ein Fahrradleben lang und 48h-Festpreisreparaturen. „Wir finden, das Motto von Little John Bikes „Begeisterung erfahren“ ist das richtige Motto für unsere Sachsentour-Kids", so Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des veranstaltenden Vereins Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports, „daher freuen wir uns über die Fortsetzung der Zusammenarbeit für die Kids und rad-sportlichen Nachwuchs!“


Änderungen vorbehalten!


auf Facebook teilen